Home
Wir über uns
Service
News
Kontakt
Impressum

Home

Herzlich Willkommen !


Das Bundesweite Netzwerk Männlichkeiten, Migration und Mehrfachzugehörigkeiten
ist ein Zusammenschluss von Menschen, die im Umfeld von Jungenarbeit, Männerbildung und Väterarbeit tätig sind.

Ein besonderes Anliegen liegt darin, die Brüche und Chancen - die Ressourcen und Barrieren, die sich aus Migrationsgeschichten und aus anderen lebensgeschichtlich und / oder soziokulturell relevanten Zugehörigkeiten ergeben, sichtbar zu machen, um etwaige Unterstützungsformen zu ermöglichen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Werkstattgespräch am 5.2.2015:

Hooligans Gegen Salafisten - eine Politik der Männlichkeiten?
Als Beispiel für aktuelle, wirkmächtige Zusammenschlüsse rechter, rassistischer und sexistischer „Bewegungen in Deutschland“

 
Ankündigung als pdf laden
  Diese Veranstaltung wurde unterstützt von der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Niedersachsen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Wir laden alle Interessierten herzlich zum nächsten, regulären Netzwerktreffen ein:

Donnerstag, 25.Juni. 2015
11:00 - 17:00 Uhr

Danach ist ein öffentliches Werkstattgespräch in Planung (18:00-20:00  Uhr)

bei mannigfaltig e.V.
Lavesstr.3
30159 Hannover

3-5 min Fußweg vom Hauptbahnhof

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auf der Gründungsversammlung am 2. November 2012 in Berlin wurde folgende Satzung verabschiedet:

Satzung BN mmm zum Laden



Als vereinende grundsätzliche Position haben wir am 22. Juni 2012 folgendes Papier verabschiedet:

Positionspapier des BN mmm zum Laden


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kontakt, Infos und Anmeldung:    info[at]Netzwerk-mmm.de
to Top of PageStand: 9. Februar 2015